News:

Eisturnier am 16.11.2019 in Hard (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Thurnher Roland, Braunstein Erwin, Fink Roland, Westphal Walter u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nach schwachem Start, 2 Niederlagen in Folge, steigerte sich unser Team. In den restlichen 10 Spielen gab es nur noch eine Niederlage (unnötig!) u. 2 Unentschieden. Nur 1 Punkt fehlte zu Rang 2, so musste sich unsere Mannschaft mit Rang 6 begnügen.

Wir gratulieren dem Sieger SC Breitenwang zum Turniersieg.

Eisturnier am 9.11.2019 in Lustenau (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Braunstein Erwin, Fink Roland, Pölzl Gottfried, Tripold Franz u. Westphal Walter nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team  zeigte eine schwache Turnierleistung u. belegte mit 7:13 Punkten lediglich den 9. Rang unter 11 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem Sieger SSK Mäder II zum Sieg in der Gruppe rot u. dem SV Lochau zum Sieg in der Gruppe blau.

ASVÖ-Landesmeisterschaft am 3.11.2019 in Hard (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Jodlbauer Franz, Tripold Franz, Fink Roland, Haselwanner Herbert u. Braunstein Erwin (im Bild von links nach rechts) nahm an obiger Meisterschaft teil.

Sensationeller Start in die Wintersaison für unser Team. Nach einer insgesamt sehr guten Mannschaftsleistung und 5 Siegen aus 5 Spielen siegte unser Team u. wurde nach dem ASVÖ-Vizelandesmeistertitel im Sommer 2019 diesmal ASVÖ-Landesmeister.

Wir gratulieren unserer Mannschaft recht herzlich zu diesem grossartigen Erfolg.

 

 

 

 

Duo-Turnier am 28.9.2019 in Nüziders (V):

Eine Duo-Mannschaft mit den Spielern Pölzl Gottfried u. Thurnher Roland (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nicht nach Wunsch lief es unserem Team. Mit lediglich 2 Punkten aus 6 Spielen belegte unsere Mannschaft nur den 7. u. damit letzten Rang.

Vorarlberger Duo-Cup-Finale am 15.9.2019 in Dornbirn (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Braunstein Erwin u. Tavernaro Mario (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Duo-Cup-Finale teil.

11 Mannschaften haben sich fü´s Finale qualifiziert (1 Mannschaft ist nicht angetreten).

Unser Team erwischte nicht den besten Tag. Mit 9:9 Punkten landete unsere Mannschaft im Mittelfeld auf Rang 6.

Wir gratulieren dem EC Hörbranz zum Duo-Cup Sieg 2019.

Sommerturnier am 14.9.2019 in Bürs (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Westphal Walter, Braunstein Erwin, Fink Roland u. Haselwanner Herbert (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team bot eine eher bescheidene Leistung. 4:10 Punkte reichten nur zum 7. u. damit vorletzten Rang.

Wir gratulieren dem ESC Hard zum Turniersieg.

Duo-Turnier am 25.8.2019 beim CDE Dornbirn (V):

Eine Duo-Mannschaft mit den Spielern Tripold Franz u. Tavernaro Mario (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Bei dem stark besetzten internationalen Turnier bot unser Team eine sehr gute Leistung. Die Gruppe wurde mit 6 Siegen aus 6 Spielen souverän gewonnen. Die jeweils 4 Gruppenersten spielten ein Halbfinale mit anschliessendem Finale. Das Halbfinale gewann unser Team klar mit 20:6 gegen die Tiroler Mannschaft EV Terfens-Schwaz. Im Finale um den Turniersieg setzte sich unser Team nach spannendem Spielverlauf mit 13:11 gegen den FC Peiting 1 aus Deutschland durch.

Wir gratulieren unserem Team zum Turniersieg.

Sommerturnier am 24.8.2019 beim CDE Dornbirn (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Braunstein Erwin, Jodlbauer Franz, Fink Roland u. Pölzl Gottfried (im Bild von links nach rechts) nahm  an obigem Turnier teil.

Nach einer äusserst schwachen Turnierleistung u. daraus resultierend mit 0 Punkten belegte unser Team den 9. u. damit letzten Rang. Wir gratulieren dem TV Ebhausen zum Turniersieg.

Sommerturnier am 17.8.2019 in Götzis (V):

Eine Mannschaft mit den Spielerinnen/Spielern Thurnher Roland, Fink Roland, Tripold Franz u. Peter Sieglinde (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nicht gut getan hat unserem Team die Sommertrainingspause. Mit nur einem Sieg aus 8 Spielen belegte unser Team nur den 9. u. damit letzten Rang. Wir gratulieren dem ESSV Lustenau zum Turniersieg.

Sommerturnier am 10.8.2019 in Langenargen (D):

Eine Mannschaft mit den Spielern Tripold Franz, Fink Roland, Haselwanner herbert u. Braunstein Erwin (im bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Wechselhaft wie das Wetter in Langenargen präsentierte sich unser Team. Mit 6:10 Punkten u. 3 absolut vermeeidbaren Niederlagen (jeweils letzte Kehre) reichte es schlussendlich nur zum 5. Rang unter 9 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem SC Breitenwang (T) zum Turniersieg.

Sommerturnier am 20.7.2019 in Seltmans (D):

Eine Mannschaft mit den Spielern Jodlbauer Franz, Braunstein Erwin, Tripold Franz u. Tavernaro Mario (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nach einem "Fehlstart", 2 Niederlagen in 2 Spielen fing sich unsere Mannschaft, steigerte sich kontinuierlich, gewann die restlichen 6 Spiele u. belegte mit nur 1 Punkt Rückstand auf den Turniersieger den ausgezeichneten 2. Rang.

Wir gratulieren unserem Team, sowie dem ESSV Lustenau zum Turniersieg.

Sommerturnier am 20.7.2019 in Nüziders (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pölzl Gottfried, Haselwanner Herbert, Brunold Klaus u. Fink Roland (Im bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil

Ein paar Spiele gingen knapp u. unglücklich verloren, somit reichte es schlussendlich nur zu 6 Punkten u. damit zum 9. Rang unter 11 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem Turniersieger WSG Liebherr.

Sommerturnier am 13.7.2019 in Bludenz (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Brunold Klaus, Fink Roland, Haselwanner Herbert u. Thurnher Roland (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team spielte ein gutes Turnier u. belegte den 6. Rang unter 10 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem ESSV Lustenau zum Turniersieg.

Sommerturnier am 6.7.2019 in Hard (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Tavernaro Mario, Westphal Walter, Braunstein Erwin u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nach einer insgesamt sehr guten Turnierleitstung (6 Siege, 2 Niederlagen) belegte unser Team den ausgezeichneten 2. Rang unter 9 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren unserem Team, sowie dem ESC Langenargen zum Turniersieg.

ASVÖ-Landesmeisterschaft am 5.7.2019 in Hard (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Fink Roland, Thurnher Roland, Tripold Franz u. Braunstein Erwin (im Bild von links nach rechts) nahm an obiger Meisterschaft teil.

Nach gutem Start, 2 Siegen u. 1 Unentschieden kam ein kleiner Einbruch mit 2 Niederlagen. Im letzten u. entscheidenden Spiel um die Medaillenränge siegte unser Team gegen den ESC Hard mit 18:12 u. wurde ASVÖ-Vizelandesmeister.

Wir gratulieren unserem Team u. dem SV Lochau zum ASVÖ-Landesmeistertitel So 2019.

                          Roland F.                                 Roland T.                                Franz T.                                                  Erwin

 

 

 

 

 

 

Duo-Turnier am 16.6.2019 in Mönchweiler (D):

Ein Duo-Team mit den Spielerinnen/Spielern Peter Sieglinde u. Braunstein Erwin nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team spielte ein gutes Turnier u. belegte mit 7:9 Punkten den guten 5. Rang unter 9 Mannschaften. Wir gratulieren dem ESC Langenargen zum Turniersieg.

 

 

 

Sommerturnier in Lustenau (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Westphal Walter, Thurnher Roland, Pölzl Gottfried u. Jodlbauer Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team konnte die Trainingsleistungen nicht in den Wettkampf umsetzen u. belegte nur den 14. u. damit letzten Rang.

 

Duo-Turnier am 8.6.2019 in Axams (T):

Ein Duo-Team mit den Spielern Braunstein Erwin u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team bilanzierte im stark besetzten Duo-Turnier mit 3 Siegen u. 3 Niederlagen ausgeglichen u. belegte den 4. Rang unter 7 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem Turniersieger EV Scharnitz, der übrigens nur 1 Niederlage kassierte u. die gegen unser Team.

 

 

 

 

Sommerturnier am 8.6.2019 in Mäder (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Jodlbauer Franz, Thurnher Roland, Pölzl Gottfried u. Brunold Klaus (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Mit 2 Siegen u. 1 Unentschieden erreichte unser Team leider nur 5 Punkte u. musste sich mit dem 10. u. damit vorletzten Rang begnügen. Wir gratulieren dem ESC Langenargen zum Turniersieg mit 19:1 Punkten.

 

 

 

Duo-Turnier am 1.6.2019 in Nenzing (V):

Eine Duo-Mannschaft mit den Spielerinnen/Spielern Peter Sieglinde u. Fink Roland nahm an obigem Turnier teil.

Mit 3 siegen heimste unser Team doppelt soviel Punkte ein wie unsere Mannschaft am Vormittag u. belegte mit 6:10 Punkten den 7. Rang unter 9 Mannschaften. Wir gratulieren dem ESC Bludenz zum Turniersieg.

 

 

Sommerturnier am 1.6.2019 in Nenzing (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Jodlbauer Franz, Tripold Franz, Pölzl Gottfried u. Thurnher Roland (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nach einer bis auf das letzte Spiel sehr schwachen Turnierleistung reichte es mit 3:13 Punkten nur zum 8. u. damit vorletzten Rang. Wir gratulieren dem SSK Mäder zum Turniersieg.

 

 

 

Sommerturnier am 30.5.2019 in Hohenems (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pölzl Gottfried, Fink Roland, Jodlbauer Franz u. Brunold Klaus nahm an obigem Turnier teil. Ausser "enttäuschte" Gesichter (siehe Foto) gab es für unser Team leider nichts zu holen. Mit 0:16 Punkten reichte es nur zum 9. u. damit letzten Rang. Wir hoffen nach wie vor mit fleissigem Training in Zukunft auf bessere Platzierungen.

Landesmeisterschaft Senioren am 26.5.2019 in Hörbranz (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Tavernaro Mario, Braunstein Erwin, Westphal Walter u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obiger Meisterschaft teil.

Nach guter Vorrunde, 5 Siege gegenüber 3 Niederlagen, qualifizierte sich unser Team fürs Page-Playoff-Finale. Im Ausscheidungsspiel um die Medaillienränge setzte es für unser Team allerdings eine weitere Niederlage, sodass schlussendlich der 4. Rang unter 9 teilnehmenden Mannschaften belegt wurde.

               Mario                                                   Erwin                                                 Walter                                                    Franz T.

 

 

 

 

 

 

Duo-Turnier am 26.5.2019 in Friedrichshafen (D):

Ein Duo mit den Spielerinnen/Spielern Peter Sieglinde u. Fink Roland nahm an obigem Turnier teil.

Mit lediglich 2 Siegen aus 9 Spielen platzierte sich unsere Mannschaft nur auf dem 10. u. damit letzten Rang (Als Trost gab es kräftefördernde Sachpreise für die nächsten Aufgaben!)

 

 

 

 

 

 

Sommerturnier am 25.5.2019 in Hörbranz (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Westphal Walter, Haselwanner Herbert, Pölzl Gottfried u. Thurnher Roland nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team erwischte nicht den besten Tag. Mit nur einem Sieg aus 12 Partien reichte es schlussendlich nur zum 12. Rang unter 13 teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem ESSV Lustenau zum Turniersieg.

Sommerturnier am 18.5.2019 in Bregenz (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pölzl Gottfried, fink Roland, Thurnher Roland u. Jodlbauer Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Zu stark war die Konkurrenz bei diesem Turnier. Unser Team landete mit 2:22 Punkten am 13. u. somit letzten Rang.

Sommerturnier am 11.5.2019 in Weißensberg (D):

Eine Mannschaft mit den Spielern Fink Roland, Pölzl Gottfried, Thurnher Roland u. Westphal Walter (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Nach einer eher durchwachsenen Leistung u. teils unglücklichen Niederlagen reichte es schlussendlich mit 5:11 Punkten zum 7. Rang unter 9 teilnehmenden Mannschaften.

Duo-Turnier am 11.5.2019 in Lochau (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Braunstein Erwin u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Die erste Duo-Turnierteilnahme des ESC Carinthia in der neuen Saison konnte nicht besser verlaufen. Unser Team gewann alle 5 Spiele (6 Teilnehmer) u. beendete das Turnier souverän auf Rang 1.

Landesmeisterschaft Herren am 4.5.2019 in Dornbirn (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Fink Roland, Braunstein Erwin, Tripold Franz u. Tavernaro Mario (im Bild von links nach rechts) nahm an obiger Meisterschaft teil.

Nach gutem Beginn, 2 Siege aus den ersten 3 Spielen verlor unsere Mannschaft etwas den "Faden" u. rettete sich auf Rang 7 knapp vor dem Abstieg. Wir gratulieren dem ESSV Lustenau zum Landesmeistertitel u. wünschen viel Glück in der Bundesliga.

                    Roland F.                                      Erwin                                                  Franz T.                                           Mario

Sommerturnier am 27.4.2019 - STV Dornbirn (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Tripold Franz, Brunold Klaus, Braunstein Erwin u. Tavernaro Mario (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Starker Saisonauftakt unserer Mannschaft. Mit guter Leistung u. 16:4 Punkten errang unser Team aufgrund des besseren Quotienten vor den punktegleichen Teams aus Lochau u. Mäder den Turniersieg.

                       Franz T.                                       Klaus                                           Erwin                                               Mario

Sommerturnier am 27.4.2019 in Zirl (T):

Unser 2. Team mit den Spielern Thurnher Roland, Fink Roland, Pölzl Gottfried u. Haselwanner Herbert (im Bild von links nach rechts)  nahm an obigem Turnier teil.

Zu mehr wie "dabeigewesen" reichte es für unsere Mannschaft leider nicht. Mit 0 Punkten reichte es nur zum 12. und damit letzten Platz.

Landesmeisterschaft Zielbewerb Herren u. Senioren am 13.1.2019 in Dornbirn (V):

Unser Spieler Pernutsch Heri nahm als einziger Carinthianer an obigen Landesmeisterschaften im Zielbewerb teil.

Bei den Senioren belegte unser Spieler den hervorragenden 3. Rang (im Bild links).

Im Zielbewerb Herren lief es nicht so gut, es reichte schlussendlich nur zu Rang 19.

Landesmeisterschaft der Herren am 12.1.2019 in Dornbirn (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pernutsch Heri, Pölzl Gottfried, Tavernaro Mario, Tripold Franz u. Westphal Walter nahm an obiger Meisterschaft teil.

Nach sehr gutem Start mit 4 Siegen in Folge gab es nach der Pause einen Leistungseinbruch mit 4 Niederlagen in Folge, somit wurde das Page Play off-Finale nicht erreicht u. es reichte schlussendlich nur zum 6. Rang.

Positiv das verbleibende Startrecht bei der Landesmeisterschaft in der kommenden Wintersaison.

Landesmeisterschaft Senioren am 5.1.2019 in Lustenau (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pernutsch Heri, Westphal Walter, Tavernaro Mario u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obiger Landesmeisterschaft teil.

Unser Team spielte eine starke Meisterschaft, gewann die Vorrunde mit nur einer Niederlage u. einem Unentschieden.

Im Halbfinale setzte sich unsere Mannschaft gegen den ESC Bregenz mit 18:6 durch u. traf im Finale um den Landesmeistertitel auf den EC Hörbranz. Nach spannenden 6 Kehren stand es 15:15, die zweiten 6 Kehren gingen dann relativ klar mit 26:6 an unser Team. Mit dem Finalergebnis von 41:21 kürte sich unser Team nicht unverdient zum Landesmeister der Senioren Wi 2018/19.

Duo-Turnier am 29.12.2018 in Rankweil (V):

2 Mannschaften nahmen an obigem Turnier teil. Die Mannschaft Pardatscher Günter u. Tripold Franz erreichte mit nur 1 Niederlage u. 1 Unentschieden in der Endwertung den 5. Rang unter 14 teilnehmenden Mannschaften (in der Gruppe blau den 3. Rang).

Weniger gut lief es unserer 2. Mannschaft mit den Spielerinnen/Spielern Schmidt Roswitha u. Pernutsch Heri. Mit nur 1 Sieg aus 6 Spielen reichte es lediglich zum 13. u. damit vorletzten Rang (in der Gruppe rot Rang 7).

                                                                                                           Franz T.             Günter

Ausserordentliche Mitgliederversammlung am 12.12.2018 des ESC Carinthia 66 Dornbirn:

Bei der obigen Mitgliederversammlung trat der amtierende Vorstand des ESC Carinthia 66 Dornbirn geschlossen zurück.

Die Funktion des interimsmässigen Obmanns bis zur Jahreshauptversammlung 2019 übernimmt Hr. Tripold Franz (siehe Kontakt!)

Eisturnier am 17.11.2018 in Hard (V):

Eine Mannschaft mit den Spielern Pardatscher Günter, Pernutsch Heri, Tavernaro Mario u. Tripold Franz nahm an obigem Turnier teil. Unser Team bilanzierte mit 11:11 Punkten ausgeglichen und platzierte sich mit Rang 6 im Mittelfeld bei 12 teilnehmenden Mannschaften

Eisturnier am 10.11.2018 in Lustenau (V):

Unser Team mit den Spielerinnen/Spielern Schmidt Roswitha, Pernutsch Heri, Pölzl Gottfried u. Westphal Walter nahm an obigem Turnier teil. Nach einer sehr bescheidenen Leistung belegte unsere Mannschaft mit 7:17 Punkten den 12.. u. damit vorletzten Rang unter 13 teilnehmenden Mannschaften

                                       Gottfried     Walter     Heri                        Roswitha

ASVÖ-Landesmeisterschaft am 4.11.2018 in Hard (V):

Enttäuschende Leistung unserer beiden Teams bei obiger Meisterschaft.

Die Mannschaft mit den Spielern Pernutsch Heri, Tavernaro Mario, Tripold Franz u. Zinser Heinz belegte mit 4:12 Punkten den 8. u. damit vorletzten Rang.

Noch schlechter erging es unserer 2. Mannschaft mit den Spielerinnen/Spielern Schmidt Roswitha, Jodlbauer Franz, Pölzl Gottfried u. Westphal Walter. Mit 2;14 Punkten reichte es nur zum 9. u. damit letzten Rang.